Shop header

Nomadenkind by Solonomade

Snapback Cap

 (111)

Nomadenkind by Solonomade
Nomadenkind by Solonomade
Nomadenkind by Solonomade
Nomadenkind by Solonomade
Nomadenkind by Solonomade
Nomadenkind by Solonomade
Nomadenkind by Solonomade
Nomadenkind by Solonomade

Nomadenkind by Solonomade

Snapback Cap

 (111)

18,49 €
Inkl. MwSt. EU, zzgl. Versandkosten

 Snapback Cap auf Lager. Wir bedrucken das Produkt für Dich nach der Bestellung.

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Basecap im Retrostil. Größenverstellbar durch Riegel am Hinterkopf, abgeflachter Scheitel. 100% Acryl. Marke: Beechfield

Details zum Produkt

Weitere Produkte

Produktdetails

Beschreibung

Old School Style nicht nur für Hip Hop Kids. Dieses aktuelle Basecap im Retrodesign perfektioniert das lässige Baggy-Outfit ebenso wie einen sportlich-urbanen Look.
  • gerader Schirm und abgeflachter Scheitel
  • mehrfach größenverstellbar am Hinterkopf
  • grün abgesetzte Schirmunterseite
  • Material: 100% Acryl.

Größenhinweis

Die folgenden Werte wurden an einem flach aufliegenden Produkt gemessen.

Größe
A (cm)
B (cm)
Unisize
12,0
56,5

Tipp: Vergleiche Länge und Breite mit einem vorhandenen Kleidungsstück.

Tipp: Vergleiche Länge und Breite mit einem vorhandenen Kleidungsstück.
Tipp: Vergleiche Länge und Breite mit einem vorhandenen Kleidungsstück.
Tipp: Vergleiche Länge und Breite mit einem vorhandenen Kleidungsstück.
Tipp: Vergleiche Länge und Breite mit einem vorhandenen Kleidungsstück.

Kundenfeedback

4,3 Sterne insgesamt

59
36
9
6
1
Bewertungen sortieren

18.05.18

Sehr schöne Mütze

18.05.18

Super Ware, schnelle Lieferung....

16.05.18

Sehr lange Lieferzeiten

16.05.18

Die Druckqualität ist leider nicht wie in der Vorschau abgebildet.

16.05.18

Etwas zu groß, aber vorstellbar
Seite 1 von 23

Designdetails

Nomadenkind by Solonomade

Nomadenkind by Solonomade

Du folgst mir auf Instagram und Youtube und möchtest mich unterstützen? Dann werde zum Nomadenkind und poste dein Bild mit meinem Produkt mit #Nomadenkind auf Instagram.

Tags: Solonomade, Nomadenkind, digitale Nomaden