Über Frechen hält Abstand Supporter Shop

Wir wollen helfen, dass Geschäftsleute und Selbstständige in Frechen und Umgebung auch während dieser schwierigen Zeiten ihr Geschäft bestmöglich weiter betreiben können. Das Angebot ist kostenlos und wird es auch bleiben.

Wir sind Michaela und Dirk Ziegener und wir wohnen seit 16 Jahren mit unseren mittlerweile erwachsenen Kindern und zwei Katzen in Frechen. Seit vielen Jahren beschäftige ich, Dirk, mich beruflich mit der Entwicklung digitaler Produkte im Web. Michaela arbeitet seit fast 30 Jahren im Einzelhandel und kennt somit die Herausforderungen der Branche.

Wir haben die Initiative Frechen hält Abstand gegründet, um den Frechener Gastronomen und Gewerbetreibenden eine Möglichkeit zu geben, ihre Corona-Aktionen, aktuelle Öffnungszeiten und Services zu veröffentlichen.

Um die Aktion zu unterstützen und "auf die Straße" zu tragen, haben wir zusätzlich diesen Supporter-Shop eröffnet, mit dessen Erlöse eine weitere liebgewonnene und unbedingt unterhaltenswerte Institution in Frechen unterstützt werden soll: Das Linden-Theater.

Wir haben diesen Shop natürlich nicht selber programmiert und können auch keine T-Shirts in großen Mengen produzieren. Dafür gibt es Plattformen, die sich auf die Produktion, den Vertrieb und Versand von solchen Artikeln spezialisiert haben. So eine Plattform nutzen wir hier natürlich auch.

Von jedem verkauften Artikel bleiben daher ca. 5 EUR übrig, die als Spende an das einzige verbliebene Frechener Kino gehen.

Und natürlich ist das Shirt ein starkes Statement für mehr Abstand und gleichzeitig für mehr Zusammenhalt!