Jetzt bestellen für Lieferung bis Weihnachten
Weihnachtslieferzeiten
dÜsign

Ars Longa Vita Brevis 20.1

Männer Vintage T-Shirt

Ars Longa Vita Brevis 20.1
Neu
Ars Longa Vita Brevis 20.1
Ars Longa Vita Brevis 20.1
Ars Longa Vita Brevis 20.1

Design anpassen und Text hinzufügen

Füge Text hinzu oder passe Position und Größe des Designs an

Ars Longa Vita Brevis 20.1

Männer Vintage T-Shirt

23,99 €
Inkl. MwSt. EU, zzgl. Versandkosten
normal

 Männer Vintage T-Shirt auf Lager. Wir bedrucken das Produkt für Dich nach der Bestellung.

Lieferzeit: 10.12.20 - 15.12.20 (Standard)
Gerade geschnittenes Slub-T-Shirt für Männer im Vintage-Look. 100 % Baumwolle. Marke: Spreadshirt

47 Produkte mit diesem Design

Weitere Produkte

Produktdetails

Eintönigkeit ade: Mit seinen interessanten Farbverläufen ist dieses T-Shirt aus geflammtem Baumwolljersey schon unbedruckt ein Statement. Ein aufgenähtes Patch und offene Rollsäume machen den detailverliebten Used-Look perfekt. Jedes T-Shirt ist ein Unikat.
  • Gerader Schnitt
  • Individueller, unregelmäßiger Used-Look durch spezielles Färbeverfahren (jedes T-Shirt ist ein Unikat)
  • Offene Rollsäume wirken leicht verschlissen und runden den Used-Look ab
  • Melierte Optik durch Slub-Garn
  • Strapazierfähige Stoffqualität: 155 g/m²
  • Material: 100% Baumwolle

Die folgenden Werte wurden an einem flach aufliegenden Produkt gemessen.

Größe
A (cm)
B (cm)
C (cm)

Tipp: Vergleiche Länge und Breite mit einem vorhandenen Kleidungsstück.

4,6 Sterne insgesamt

Bewertungen sortieren

04.12.20

*** Shirt

04.12.20

Gutes shirt; leichter, dünner Stoff, eher für Sommer geeignet. etwas schwierig zu bügeln, die Ränder haben durch den Schnitt Tendenz sich aufzurollen

02.12.20

Gut ausgewählt, passt alles

30.11.20

Sieht klasse aus, fühlt sich prima an.

28.11.20

Ist ein Geschenk, alles gut 👍
Seite 1 von 239

Ars Longa Vita Brevis 20.1

Ars Longa Vita Brevis 20.1

Und wieder ein passende dÜsign mit dem Kunst und Kultur im Namen von Art for Europe (A4E) unterstützt werden kann. Denn es geht gerade in diesen schlimmen Corona-Tagen darum Zeichen zu setzen.